Queer Wohnen in Berlin – diskriminierungsfreie Zugänge fördern, vielfältige Wohnformen sichern

Die Veröffentlichung der Berliner Fachstelle gegen Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt dokumentiert zentrale Positionen queerer Selbstorganisation und Handlungsempfehlungen, die aus dem akteur*innen- übergreifenden Fachdialog zum Thema „Queer Wohnen: diskriminierungsfreien Zugang zu Wohnraum & Sensibilität der Sozialen Wohnhilfen fördern“ im Sommer 2018 hervorgingen.

In der Broschüre werden zunächst die Positionen queerer Selbstorganisationen zu Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt zusammengefasst sowie die aus dem Fachdialog insgesamt resultierenden Hand lungsempfehlungen. Darüberhinaus gibt sie Einblick in wissenschaftliche Perspektiven auf das queere Wohnen. Sie vereint Berichte aus der Praxis queeren Wohnens in Berlin und schließt mit einer Zusammenstellung relevanter Projekte und Beratungsstellen zum Thema Wohnen und Antidiskriminierungsberatung für Menschen aus queeren Lebenswelten im „Steckbriefformat“.

Die gesamte Broschüre können Sie hier herunterladen: https://fairmieten-fairwohnen.de/wp-content/uploads/2020/07/Broschuere-Queer-Wohnen-Diskriminierungsfreie-Zug%c3%a4nge-foerdern-vielfaeltige-Wohnformen-sichern.pdf  

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse unseres Datenverkehrs. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.