Konzeptverfahren der BIM Berlin-Kreuzberg für zwei Grundstücke: Skalitzer Straße 40 / Wiener Straße 64

„Für das ca. 369 m²-große, zentral gelegene Grundstück im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist die Vergabe in einem Erbbaurecht geplant.

Abbildung: Außenansicht Grundstück Skalitzer Str. 40 - Quelle: BIM

Die Grundstücke Skalitzer Straße 40 / Wiener Straße 64 in 10997 Berlin liegen im Bezirk Friedrichshain Kreuzberg im Ortsteil Kreuzberg. Eigentümerin ist jeweils die Liegenschaftsfonds Berlin GmbH & Co. KG.

Die Grundstücke werden als eine Einheit im Rahmen eines Konzeptverfahrens angeboten und sind beide unbebaut. Zielsetzung ist die Bestellung eines Erbbaurechts an dem insgesamt ca. 369 m² großen Gesamtgrundstück an Wohnungsbaugenossenschaften, soziale Trägeroder einen Zusammenschluss dieser, die dauerhaft ein nichtgewinnorientiertes, selbstverwaltetes und / oder selbstgenutztes Wohnangebot mit dem Fokus der sozialen Mischung sicherstellen.

Der Zuschlag erfolgt an das wirtschaftlichste Angebot aus Konzept und angebotenem Erbbauzins. Die Laufzeit des Erbbaurechts beträgt 90 Jahre.“

Eine Vorankündigung sowie die Möglichkeit Ihr Interesse anzumelden unter: https://www.bim-berlin.de/fileadmin/Bilder_BIM_Website/3_Immobilien/Verkauf/Konzeptverfahren/Previews/RZ_BIM_Expose___ue_PREVIEW_Skalitzer_WEB.pdf

Weitere Konzeptverfahren finden Sie unter: https://www.bim-berlin.de/immobilien/angebote/konzeptverfahren/

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet ausschliesslich technisch notwendige Cookies, um einen fehlerfreien Betrieb der Website zu gewährleisten. Auf den Einsatz von Cookies zu Analyse- und Marketingzwecken wird gänzlich verzichtet. Wenn Sie auf der Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.