Die GENIUS Wohnbau eG ist mit ihrer Bewerbung auf ein landeseigenes Baugrundstück erfolgreich

Im Januar 2021 beteiligte sich GENIUS an einem Konzeptverfahren zur Vergabe eines Erbbaugrundstücks des Landes Berlin in Lichtenberg. Mit ihrem Konzept einer gemischten Hausgemeinschaft aus sozialen Angeboten und Mietparteien mit Wohnberechtigungsschein konnte GENIUS das Vergabegremium überzeugen.

Abbildung: Architektur: BARarchitekten + Stine Kolbert, Visualisierung: © Ross Skyba

Vor dem Hintergrund der großen Schwierigkeiten, die soziale Träger bei der Wohnungssuche für ihre Klient*innen in Berlin haben, haben sich Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Landesverbandes Berlin zusammengetan und im Januar 2020 die GENIUS Wohnbau eG gegründet. Die Genossenschaft hat sich zum Ziel gesetzt, soziale Träger für deren Arbeitsfelder mit Wohnraum zu versorgen, indem sie selbst baut und als Generalmieterin Gebäude und Wohnungen anmietet.

In der Robert-Uhrig-Straße soll jetzt unter Leitung der GENIUS Wohnbau eG ein fünfgeschossiger Neubau mit einer familieninklusiven Kleinklasse des Trägers Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH sowie zwei Wohngemeinschaften für Menschen mit Lernschwierigkeiten des Comes e.V. und weiteren zwölf Mietwohnungen entstehen, wobei eine 4-Raum Wohnung rollstuhlgerecht ausgebaut wird.

Das vom Büro BARarchitekten und Stine Kolbert entworfene Gebäude bietet mit seinem Garten, einer Terrasse im ersten Obergeschoss sowie mit seiner Laubengangerschließung viele Möglichkeiten für das Entstehen einer lebendigen inklusiven Hausgemeinschaft.

Von dem schnellen Erfolg angespornt und um mehr soziale Träger als Genossenschaftsmitglieder mit Räumen versorgen zu können, plant GENIUS bereits die Beteiligung an weiteren Vergabeverfahren für Baugrundstücke in Berlin.

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet ausschliesslich technisch notwendige Cookies, um einen fehlerfreien Betrieb der Website zu gewährleisten. Auf den Einsatz von Cookies zu Analyse- und Marketingzwecken wird gänzlich verzichtet. Wenn Sie auf der Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.