12. Wohnungsbau-Tag 2021 - 6. Mai 2021 - Save the New Date

Die Corona-Krise wird ihre Spuren hinterlassen – vor allem auch auf dem Wohnungsmarkt. Dabei ist die Situation politisch brisant: Das Bauen und Wohnen im Superwahljahr 2021 – ein Top-Thema für die Wahlkabinen.

Und für den nächsten Wohnungsbau-Tag.

Corona-Krise – Wohn-Krise – Bundestagswahl: Mit Spannung warten wir darauf, wie die Parteien mit einem brisanten Dauer-Problem umgehen, gegen das in Deutschland noch nicht effektiv „geimpft“ wird – gegen den Wohnungsmangel.

Wenn der Wohnungsmarkt weiter fiebert:

  • Welche Partei entwickelt den besseren „politischen Impfstoff“ für mehr Wohnungsbau – gegen Horror-Mieten und gegen Kaufpreis-Treiberei?

Diese Frage steht im Fokus des nächsten Wohnungsbau-Tages. Und der kommt Pandemie-bedingt zu Ihnen: Der Branchen-Gipfel findet diesmal rein digital statt – als „Wahlkampf-Arena Wohnen“. Es erwartet Sie dabei eine hochkarätig besetzte Polit-Talkrunde mit Spitzenpolitikern: „fair. aber hart.“

Der Wohnungsbau-Tag 2021 macht den „Wohnungsbau-Check“ der Wahlprogramme – er wird zum „Parteien-TÜV ‚Wohnen‘“ im Superwahljahr 2021:

  • Wie gut sind die Wohnungsbau-Konzepte der Parteien?
  • Wie sieht ein effektiver „Akutplan 2025“ fürs Bauen und Wohnen in Deutschland aus?
  • Welche Chancen bieten die Wahlprogramme, damit Deutschland endlich wieder gut, bezahlbar und sozial wohnen kann?
  • Welche Botschaften gibt das Verbändebündnis Wohnungsbau der Politik mit auf den (Wahlkampf-)Weg?

Antworten darauf geben Wissenschaftler, die die Wahlprogramme analysiert haben. Und zwar von diesen Instituten:

  • Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)
  • Bauforschungsinstitut ARGE (Kiel) des Landes Schleswig-Holstein

In einer Kurz-Präsentation wird Ihnen das Difu zudem eine neue Wohnungsbau-Studie vorstellen. Darin haben die Wissenschaftler Wohn-Konzepte für das Umland von wachsenden Städten mit überforderten Wohnungsmärkten untersucht. Durch den Trend zum Homeoffice in der Corona-Pandemie ist die Studie hochaktuell.


Wann: am Donnerstag, 6. Mai 2021 von 13.00 bis 15.00 Uhr
Wo:     in Berlin-Mitte

Termin-Info: Das Verbändebündnis geht – wie bereits kommuniziert – mit dem Wohnungsbau-Tag 2021 bewusst aus der aktuellen Lockdown-Phase heraus. Den Termin, zu dem ursprünglich eingeladen wurde, bitte in Ihrem Kalender streichen: Der 4. März entfällt.


Nutzen Sie bitte schon jetzt die Gelegenheit, sich anzumelden.

Link zur Anmeldung:
https://www.impulse-fuer-den-wohnungsbau.de/wohnungsbautage/12-wohnungsbau-tag-2021.html

Mit Ihrer Anmeldung werden Sie verbindlich auf der Digital-Gästeliste registriert. Ihren Zugangs-Link zum Wohnungsbau-Tag 2021 erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung. Damit schalten Sie sich dann digital direkt in die WAHLKAMPF ARENA WOHNEN – und können mit Zwischenfragen und Kommentaren interaktiv mitmachen.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse unseres Datenverkehrs. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.